Snapchat Experteninterview #1 – nachgefragt bei: Daniel Zoll, JAM FM

daniel2

Hi zusammen, wir haben uns mit dem wunderbaren Supermultitalent Daniel Zoll getroffen und ein Interview mit ihm durchgeführt. Daniel Zoll berät Medienunternehmen, Firmen und Personalities im Bereich Social Media, Markenaufbau, Digitales Branding und Influencer Marketing. Er ist spezialisiert auf die Formatentwicklung für Facebook, Instagram, Youtube, Snapchat & Co. und entwickelt innovative Multiplattform-Contentstrategien. Als Professioneller Public Speaker spricht er unter anderem auf Events wie der re:publica, den Medientagen in München oder auch dem RTL Radio Talk. Der Eventmoderator führt durch Veranstaltungen großer Firmen wie Mercedes Benz, die UEFA, o2 und Google. Als Fachdozent unterrichtet er „Innovative Radioformate“ an der staatlich anerkannten BiTS Hochschule in Berlin, mit dem Schwerpunkt Crossmedialität.

Folgt Daniel im Social Web:

Facebook: https://www.facebook.com/EinfachDan/

Youtube: http://www.youtube.com/danielzoll

Snapchat: www.snapchat.com/add/einfachdan

Instagram: https://www.instagram.com/einfachdan/

Twitter: https://twitter.com/einfachdan1

Linkedin: https://www.linkedin.com/in/danielzoll

Am Ende des Interviews findet ihr auch noch ein paar Youtube Videos mit jeder Menge Snapchat Tipps.

  1. Stell dich doch erstmal vor. Was ist deine Position und was genau sind deine Aufgaben?

Ich bin Dan und ich war lange Zeit als Redaktionsleiter beim Berliner Radiosender JAM FM tätig. Mittlerweile bin ich selbstständig als Digitaler Berater unterwegs und helfe zahlreichen Medienunternehmen, Firmen und Personalities beim Aufbau und der Optimierung ihrer Contentstrategie im Bereich Social Media. In meiner Tätigkeit berate ich auch das RTL Radiocenter Berlin, im speziellen die Marke JAM FM und habe die Snapchat Präsenz des Senders aufgebaut.

  1. Wann seid ihr bei Snapchat gestartet? Was ist euer Ziel?

Anfang 2016 sind wir auf Snapchat gestartet. Angefangen haben wir aus Interesse, Spaß an der App und weil wir gesehen haben, dass wir unsere jungen Hörer und Fans über diesen Kanal besser erreichen, als über Facebook. Unser Ziel ist es JAM FM als Unterhaltungsmarke zu etablieren, unsere Personalities zu stärken und die Community ins Programm zurückzuführen

  1. Wen wollt ihr auf Snapchat erreichen? 

Wir wollen die junge Zielgruppe (14-18 Jahre) erreichen.

  1. Wie viele Mitglieder seid ihr im Team? In welcher Organisationseinheit ist Snapchat bei euch angesiedelt? Unternehmenskommunikation oder Marketing?

Snapchat ist in der Redaktion angesiedelt und nicht im Marketing. Das Kernteam besteht aus den Moderatoren. Sie machen die Inhalte und sorgen etwas Abwechslung. Sie stellen gleichzeitig sicher, dass die Protagonisten auf dem Snapchat Channel nicht allzu häufig wechseln und der Zuschauer somit nicht andauernd mit vielen wechselnden Gesichtern verwirrt wird.

  1. Wie hat sich die Reichweite seit dem Start entwickelt? Ist Snapchat bereits ein relevanter Kanal für eure betriebswirtschaftlichen Ziele?

Der Reichweitenzuwachs war anfangs sehr stark, hat aber über die Zeit etwas abgenommen. Trotzdem werden täglich neue Follower gewonnen. Betriebswirtschaftlich spielt Snapchat noch keine tragende Rolle, aber wir haben schon einige Stories für Kunden umgesetzt und damit Geld verdient.

  1. Über was snappt ihr? Content, Sales, Promotions etc.?

Das ist ganz unterschiedlich. Wir machen natürlich Promotion für unsere  Programminhalte. Wir zeigen den Zuschauern was hinter den Kulissen passiert. Wir machen Interviews mit Gästen im Sender oder übertragen „live“ von Events. Wir produzieren aber auch „Lerninhalte“. Wir haben zum Beispiel einen täglichen Türkischkurs angeboten. Wir setzen Stories für unsere Werbekunden um. Wir kommunizieren viel via Messenger mit unseren Fans. Und vieles mehr…. eigentlich alles was man auf anderen Kanälen auch machen kann, aber speziell für Snapchat optimiert. 

  1. Wie viele Snaps macht ihr am Tag?

Da gibt es keine feste Regel bei JAM FM. 

  1. Wie sieht eine Snapchat-Woche aus? Wie läuft die Content- und Redaktionsplanung ab?

Es passiert oftmals Spontan. Wir haben eine Idee und setzen diese dann um. Hands-On.

  1. Was muss man bei der Snapchat Content Creation beachten? Nutzt ihr spezielle Tools wie bspw. Photoshop?

Wir nutzen bei der Content Creation nur in den seltensten Fällen andere Programme oder Apps. Das meiste passiert wirklich innerhalb der Snapchat App.

  1. Welche Maßnahmen ergreift ihr zum Reichweitenaufbau?

Wir haben schon unterschiedliche Maßnahmen ausprobiert. Wir nutzen beispielsweise Crossteasing von anderen Plattformen wie Facebook und Youtube. Wir haben ebenfalls mit Stickern experimentiert. Dazu haben wir unseren Snapcode auf Sticker gedruckt und in Berlin verteilt. Wir haben auch schon Takeovers mit unseren Stargästen ausprobiert.

  1. Welche Vorteile bietet Snapchat gegenüber Facebook, Instagram und Whatsapp?

Snapchat ist vor allem einfach und schnell. 

  1. Welche Rolle spielen Influencer im Snapchat Marketing Mix?

Wir haben natürlich oft Stars im Haus und machen gerne Takeover Aktionen. Generell versuchen wir aber uns und unseren Content nicht von Stars abhängig zu machen. Auf die haben wir ja nicht ständig Zugriff.

  1. Was sind die größten Herausforderungen im Snapchat Marketing?

Der Reichweitenaufbau ist eine der größten Herausforderungen. Die Community Pflege nimmt ebenfalls viel Zeit in Anspruch, da die Fans bei einem Messenger erwarten, dass sie eine Antwort auf ihre Nachrichten bekommen. Darum kümmern wir uns natürlich mit großer Sorgfalt.

  1. Warum ist Snapchat so sinnvoll für deutsche Unternehmen?

Ich denke nicht, dass Snapchat pauschal für alle Unternehmen sinnvoll ist. Man sollte schon wissen warum man auf Snapchat aktiv ist und ob man den Kanal zum Erreichen der Ziele braucht. Aber generell ist es nicht schlecht sich mit neuen Apps auseinanderzusetzen, weil man zum einen viel lernt (bspw. die bestimmte Art Storytelling der Snapchat Stories) und zum anderen auch einen Einblick in die Welt der Jugendlichen bekommt. Sozusagen MaFo aus erster Hand.

  1. Wie siehst du die Entwicklung von Snapchat in Deutschland?

Ich kann nicht in die Zukunft sehen, aber ich bin gespannt was passiert.

 

Herzlichen Dank Daniel! Hier findet ihr noch ein paar Videos rundum Snapchat. 

 

 

please share 🙂

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


11 + achtzehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.